Manado Bay

Muckdiving vom Feinsten

Manado Bay

Weltklasse Muck Diving in Manado, Nord-Sulawesi in Indonesien

Vor vielen Jahren wurde Manado Bay immer übersehen und Taucher wollten nur Bunaken betauchen. Aber mit der Popularität des Muck Diving in der Lembeh Strait begannen Taucher, die Ufer der Manado Bay mit ihren abfallenden Riffen und sandigen Böden zu erkunden. Was sie fanden, waren erstklassige Muck-Tauchplätze, aber auch wunderbare Korallenriffe und sogar eine Korallenwand, die mit der Korallen- und Fischvielfalt von Raja Ampat mithalten kann.

Die Manado Bay beginnt nordwestlich der Stadt Manado und erstreckt sich ganz nach Süden, vorbei am Lumbalumba Resort, bis zur Riffkante eines kleinen Fischerdorfes namens Poopoh. Der südlichste Abschnitt ist auch Teil von Bunaken National Park und es geht sogar noch weiter, über die südwestlichste Ecke von Manado Bay hinaus, weiter nach Süden.

Sie werden eine riesige Auswahl an Tauchplätzen finden, die von Norden nach Süden durch die Bucht führen. Von einem gut erhaltenen Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg in Molas, unberührten Korallenriffen direkt vor der Stadt Manado und erstaunlichen Schwarzsand-Muck-Tauchgängen im Süden. Dazwischen liegen zahlreiche Tauchplätze voller seltener und wunderbarer Lebewesen.

Wir machen oft unseren 3. Tauchgang des Tages in der Bucht, aber wir machen auch ganze Tauchtage in Manado Bay. Wenn Sie ein Fan der Jagd auf kleine Kreaturen sind, dann ist Manado Bay der richtige Ort für Sie. Alle Nachttauchgänge finden in der Bucht statt.

Tauch- und Schnorchelplätze in Manado Bay

Poopoh 1 & 2

Poopoh ist, wo wir den südlichen Teil des Parks betreten. Interessante Tauchplätze mit vielen Weichkorallen und guten Makro-Sachen. Von Seegras und sandigem Schlammboden bis hin zu einer unberührten Weichkorallenwand, alles innerhalb von 500 m Wasserfläche. Es ist auch einer der Orte, wo wir Ihnen höchstwahrscheinlich Zwergseepferdchen zeigen können. Generell ist die Strömung bei Gezeitenwechsel stark, aber dazwischen ist es schön ruhig. Auch zum Schnorcheln sehr gut geeignet.

Circus Critter

Die Vielfalt hat diesem Ort seinen Namen gegeben: Auf dem abfallenden Hartkorallenriff, den weißen Sandhängen und im hohen Seegras findet sich ein Zirkus verschiedenster Lebewesen. Der Tauchplatz ist groß genug, um mehrmals zu tauchen. Brütende Sepien sind das ganze Jahr über zu finden. Der Boden ist mit Fangschreckenkrebshöhlen übersät und Sie werden Lebewesen wie Prachtsepien, Seepferdchen und Anglerfische finden. Die winzige Haargarnele bewohnt das Seegras.

Schiffswrack von Molas

Niemand ist sich ganz sicher und es gibt keine Aufzeichnungen mehr über diesen einst so stolzen Händler. Manche sagen, es ist deutsch, andere sagen, es ist niederländisch. Wir bleiben gerne bei dieser letzten Meinung. Es ist sicher, dass sie im Zweiten Weltkrieg gesunken ist und dass es 60 Meter spektakuläres Tauchabenteuer gibt! Das Wrack liegt an einem Hang, wobei der Bug bei 22 Metern beginnt und die Propeller bei genau 40 Metern aufhören. Es ist kein Tauchgang für Anfänger.

Kontaktiere uns

Email: info@lumbalumbaresort.com

Telefon: +62 (0) 822 9291 9056

Standort: Lumbalumba Resort Manado

„Für uns sind Sie nicht irgendein Tourist. Für Sie sind wir nicht irgendein Tauchresort“.

Sozialen Medien

IMMERSE INTO DIVERSITY

Finde mehr heraus!